Inner Flow Yoga Teacher Training 200h

Februar - November 2023

Inner Flow Yoga Teacher Training

Lebensnah — Individuell — Bewährt — Transformierend

Bei Inner Flow Yoga bist du richtig, wenn du nach persönlichem Wachstum suchst, deine Liebe zum Yoga vertiefen und als qualifizierte*r Lehrer*in weitergeben möchtest!

Der Name “Inner Flow Yoga” rührt daher, dass hier jeder seinen eigenen, inneren Fluss finden kann – frei und befreiend von Dogmen, Enge und Mangelbewusstsein. Wir zeigen Möglichkeiten aus dem traditionellen und modernen Yoga auf – welche Möglichkeit du zu deiner Wirklichkeit werden lässt, obliegt dir

Deine IFY 200h Yoga-Ausbildung:

  • Moderne Ansätze treffen auf traditionelle Yogastile
  • Finde deinen eigenen Weg, Yoga zu leben und zu lehren
  • 6 lokale Wochenenden + 2 Intensivwochenenden
    (nur 4 Urlaubstage nötig)
  • Ausweichtermine, wenn du verhindert bist
  • Akkreditiert von der Yoga Alliance
  • deutschlandweit in handverlesenen Yogastudios

Die drei Elemente

  1. 6 Ausbildungswochenenden in deiner Yogaschule
    + 2 Intensiv-Wochenenden
    = 200 Unterrichtseinheiten à 60 Minuten
  2. Selbststudium und Besuch verschiedener Yogastile
  3. Hospitation und Unterrichten deines eigenen Yoga Unterrichts

Für alle, die mehr wollen, bietet Inner Flow Yoga die OMline Academy an.

Termine & Inhalte

  • Wochenende 1 – 03. 05.02.23  ||  Einführung in Wissen, Weisheit & Praxis des Yoga
  • Intensivwochenende I 01.-05.03.23  ||  Hatha & Kundalini Yoga
  • Wochenende 2 – 31.03.-02.04.23  ||  Anatomie, Physiologie, Ayurveda und Entspannungstechniken
  • Wochenende 3 – 05.-07.05.23  ||  Meditation I & Vinyasa
  • Intensivwochenende II 21.-25.06.23  || Meditation II, Unterrichtsdidaktik und – methodik
  • Wochenende 4 – 08.-10.09.23  ||  Wege des spirituellen Wachtsums
  • Wochenende 5 – 13.-15.10.23 || Yoga in der Therapie, Yoga als Business
  • Wochenende 6 (Abschluss) 17.-19.11.23   || Prüfung und Zertifizierung
Die Wochenenden finden im yogaraum Norderstedt statt, die Intensivwochenenden im Seminarhaus Shanti in Horn-Bad Meinberg (Yoga Vidya e.V.)

Zeiten Wochenende yogaraum

Freitag 18:30 – 22:00 Uhr
Samstag & Sonntag 08:30 – 18:30 Uhr

Zeiten Intensivwochenende

Mittwoch 20 Uhr Beginn
Sonntag 14 Uhr Abreise

Die Anreise im Seminarhaus Shanti ist ab 15 Uhr möglich. Um 16:15 Uhr gibt es eine kostenfreie Yogastunde zum Ankommen vom Haus aus und ab 18h Abendessen

Zusätzliche Kosten entstehen für Bücher und für die Unterkunft im Haus Shanti für die 2 Intensivwochenenden inklusive Halbpension
(Brunch & Abendessen) pro WE (4 Nächte):

Wohnmobil/Zelt = 121 €
4-Bett Zimmer = 144 €
Doppelzimmer = 181€
Einzelzimmer = 250 €

Deine Ausbilder:innen

  • Jennifer Mattes, Inhaberin yogaraum Norderstedt und Ausbildungsleiterin Norderstedt

Jennifer hat zunächst eine traditionelle Sivananda Ausbildung in Indien absolviert und unterrichtet seit knapp 10 Jahren Yoga und Meditation. Dabei kombiniert sie verschiedene Yogastile mit der Energie der Achtsamkeit. Ihr Unterricht ist abwechslungsreich und               verbindet sowohl philosophische Themen mit der modernen Lebensführung. Inzwischen ist sie Ausbilderin für Kinderyoga und gibt Fortbildungsmodule für Yogalehrer:innen.

  • Corinna Grote, freie Yogalehrerin und Ausbildungsleiterin Norderstedt

Corinna hat lange in Berlin und im Yoga Ashram Bad Meinberg gelebt. Mit ihrer kleinen Familie ist sie nun seit 3 Jahren wieder im Norden gelandet. Sie verbindet traditonelles Yoga mit modernen Elementen. Ebenso arbeitet sie schamanisch und lebt Kreiskultur.              In ihren Seminaren und Yogaausbildungen kreeirt sie ein Feld der Offenheit und Akzeptanz, welches die Gruppe tief inspiriert und die Teilnehmer*innen ermutig ihren Yogaweg zu gehen.

  • Uli Schuchart, CEO Inner Flow Yoga & Lehrer der Intensivwochenenden im Haus Shanti

Uli ist Gründer und Visionär von Inner Flow Yoga. Er ist in verschiedenen Traditionen ausgebildeter Yogalehrer mit langjähriger intensiver und internationaler Erfahrung in allen Aspekten des Yogalehrens. Er studierte Philosophie und Sinologie an der Universität              Hamburg und bekam seinen Master of Science in Yoga an der renommierten Yoga-Universität SVYASA/Bangalore verliehen. Vor allem erfuhr er die transformierende Kraft spiritueller Praktiken in mehreren Klosteraufenthalten sowie einer mehr als 25jährigen Vipassana-Praxis.

Investition

Die Ausbildung hat einen regulären Wert von 3.500 €.

Wir gewähren einen Early Bird Preis von 3.200 € bei Anmeldung bis 30.11.2022.

Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 500 € fällig.

Das Inner Flow Yoga hat jedoch eine einkommensdynamische Preisstruktur, sodass auch Menschen mit geringerem Einkommen eine Ausbildung belegen können und sich die Ausbildungsgebühr nach ihrem Einkommen richtet, mindestens jedoch 2.700 €

Sprich uns dazu gerne an.

Als Teilnehmer:in der Yogalehrerausbildung erhältst du außerdem 25% Rabatt auf unsere 10er Karte und kannst so vergünstigt an unseren offenen Yogaklassen teilnehmen.

 

Förderung

Es gibt den Weiterbildungsbonus Pro von der IB SH. Gefördert werden zur nachhaltigen Kompetenzentwicklung Seminarkosten der beruflichen Weiterentwicklung für Erwerbstätige in Höhe von 90% der zuwendungsfähigen Kosten, maximal jedoch 1.500,00 EUR. Hier geht’s direkt zur IB SH.

Außerdem kannst du Bildungsurlaub beantragen für die Intensivwochenenden.

Zertifizierung

Das Inner Flow Yoga Teacher Training orientiert sich an den Richtlinien der amerikanischen & europäischen Yoga Alliance®. Die Absolventen*innen unserer Yogalehrer*innen Ausbildung erhalten ein Zertifikat mit dem Titel „Inner Flow Yoga Teacher“. Damit können sie sich auch bei der Yoga Alliance als zertifizierte Yogalehrer*in (R.Y.T. 200) akkreditieren lassen.

 

Infoveranstaltungen

Nicht sicher, ob es passt? Dann lern uns kennen!

Möglichkeit dazu geben die folgenden kostenfreien Info-Veranstaltungen. Nach einer gemeinsamen Yogastunde wird die Ausbildung vorgestellt und im Anschluss kannst du uns alle Fragen stellen, die dir noch auf dem Herzen liegen.

14. Januar 10:00 – 11:30 Uhr

20. Januar 18:30 – 20:00 Uhr

Melde dich für die kostenfreie Info Veranstaltung direkt im Kursplan an oder schreibe uns einfach eine Email an info@yogaraum-norderstedt.de 

 

Ausbildung Yoga für Kinder

16. - 19. Februar 2023

„Wir begrüßen die Sonne, die Erde und die Tiere…“

Yoga für Kinder ist kreativ, phantasievoll, spielerisch und macht große Freude. In dieser Fortbildung tauchst du in die kunterbunte Welt des Kinderyoga ein und lernst die Besonderheiten der Kleinen kennen.

Wir gehen auf Safari, reisen ins Weltall oder besuchen den Weihnachtsmann. Yoga für Kinder ist vor allem abwechslungsreich und macht einfach Spaß. Wie leitet man Asanas spielerisch an? Wie lernen die Kinder Ruhe & Achtsamkeit kennen? Auf welche anatomischen Besonderheiten muss man achten? Diese und viele weitere Fragen kannst du am Ende der Fortbildung beantworten.

In dieser Ausbildung geht es auch darum, dein gelerntes theoretisches Wissen umzusetzen, Stundenkonzepte zu entwickeln und diese vorzustellen.

Besonders in der Arbeit mit Kindern ist es wichtig, authentisch und du selbst zu sein. Wir wollen die eigene Stimme finden und so den Kinderyogastunden die nötige Prise Persönlichkeit und Authentizität geben. Es gibt genügend Raum für Feedback, Inspiration und Fragen. Außerdem klären wir alles rund ums Marketing: Was möchte ich anbieten, an wen wende ich mich und wie verkaufe ich meine Leistung?

Diese Fortbildung richtet sich an YogalehrerInnen, ErzieherInnen, LehrerInnen und Eltern oder alle, die mit Kindern zusammenarbeiten und Yoga für Kinder kennenlernen möchten.

Als Prüfungsaufgabe erstellst du ein eigenes Stundenkonzept für eine Kinderyoga Stunde, dass du vorstellst und erhältst anschließend dein Zertifikat

Diese 35h Ausbildung besteht gleichermaßen aus Theorie und Praxis.

Inhalte – Theorie:

  • Grundlagen Yoga
  • Besonderheiten Kinderyoga
  • Sprache und Didaktik
  • Aufbau einer Yogastunde
  • Umgang mit Eltern
  • Die eigene Stimme finden
  • Ideen Stundenkonzepte
  • Marketing und Vertrieb

Inhalte – Praxis:

  • Aufwärmspiele
  • Asanas und Pranayama
  • Meditation und Entspannung
  • Rituale für Kinder
  • Kinderyogastunden
  • Stundenkonzepte entwickeln und unterrichten
  • Feedback, Austausch, Fragen

Dozentin:

Jennifer Mattes

Jennifer ist Mutter von zwei Kindern, Yogalehrerin +500h und unterrichtet Kinderyoga seit 2016 in Schulen, Kitas und eigenen Kursen. Jennifer kombiniert in ihrem Unterricht Achtsamkeit und Yoga und unterrichtet überwiegend in ihrem Studio yogaraum Norderstedt.

 

Wann: 16. – 19. Februar 2023 / 09.00 – 16:30 Uhr

Wo: Urban Yoga Hamburg / Poppenbüttler Hauptstraße 13

Termin: 16. – 19. Februar 2023 09:00 – 16:30 Uhr

Kosten: Frühbucher bis 01.12.2022: 649,-€ Normalpreis: 689 ,-€

Anmeldung per Mail an nell@urbanyoga.hamburg – wir schicken eine Rechnung und Bestätigung zu.

Postnatal Yoga Fortbildung 25h

01.–03. September 2023

Der Übergang von einer Frau zur Mutter ist ein unbeschreiblicher Prozess. Der Körper vollbringt wahre Wunder, verändert sich von Tag zu Tag und die Emotionen schlagen Purzelbäume. Mit dem Ende der Schwangerschaft findet eine sehr große Transformation statt: die Geburt des Kindes.

Nach der Geburt dreht es sich vor allem meist nur noch um eins: das Baby. Jetzt ist aber eine besonders wichtige Zeit, in der die Frauen gesehen, unterstützt, anerkannt und gestärkt werden sollten. Die Bedürfnisse auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene bei (frisch gebackenen) Müttern verändern sich grundlegend. Nun ist Postnatal Yoga eine sehr wertvolle und heilsame Praxis, die den Frauen eine wirklich gute und wichtige Stütze sein kann.

Die Anforderungen an eine Postnatal Yoga Stunde unterscheiden sich aber grundlegend zu denen einer allgemeineren Yoga Stunde. Deshalb ist es so wichtig, hier fundiert und sicher unterrichten und begleiten zu können.

  • Auf körperlicher Ebene kann Yoga nun helfen, den Körper zu entspannen, zu stärken und zu dehnen, mit Hinblick auf die großen Veränderungen, die im Körper stattfinden. Wieder zurück „in die eigene Mitte“ finden mit gezielten und schonenden Übungen für den Beckenboden und die Rumpfmuskulatur sowie eine angepasste Atmung sind wichtige Bestandteile.
  • Auf emotionaler Ebene kann Yoga nun helfen, das Geburtserlebnis zu verarbeiten, die eigenen Bedürfnisse wieder zu hören und ihnen nachzugehen und noch mehr in die Verbundenheit mit sich selbst zu kommen. Mutter werden – Frau bleiben, wie kann ich im Alltag mit Baby auch noch ich selbst sein?
  • Auf mentaler Ebene kann Yoga nun helfen, Ruhe und Gelassenheit in den Geist zu bringen. Wirksame und praxisnahe Übungen, die in die Entspannung führen und sich dennoch mit Babyalltag vereinbaren lassen. Tipps und Tricks, wie man als Mama bei sich bleibt und sich nicht in den ständigen Vergleich mit anderen ziehen lässt sind ebenfalls wertvoll.

Eine Postnatal Yoga Stunde umfasst aber auch die Eigenschaft einen Raum zu kreieren und zu halten, in dem Frauen bewertungsfrei und gelöst sie selbst sein dürfen. In denen ehrlich und offen kommuniziert wird und Verbindungen geschaffen werden, zu sich selbst, aber auch zu anderen. Die Gemeinschaft ist jetzt besonders wichtig. Das afrikanische Sprichwort „Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf“ zeigt, wie wertvoll die Unterstützung untereinander ist und wie wichtig es ist für Mütter um Hilfe zu fragen.

Mit dem korrekt angeleiteten postnatalen Yoga erlangen die Frauen körperliche, emotionale und mentale Stärke & Balance und kommen wieder mehr mit ihrer eigenen Stimme, dem eigenen Bauchgefühl in den Kontakt. Wenn die Energiespeicher der Mutter gefüllt sind, wenn es der Mutter gut geht, dann geht es auch dem Baby und dem Umfeld gut.

Inhalte

  •  Einführung in Postnatal Yoga
  • Geburt & Wochenbett
  • Anatomie der Mutter nach der Geburt
  • Beckenboden, Bauchmuskeln, Rektusdiastase
  • Yoga Asanas im Wochenbett & danach
  • Angepasster Sonnengruß für Mütter
  • Meditation & Achtsamkeit
  • Pranayama und Entspannung
  • Integration in den Alltag
  • Aufbau einer Unterrichtsstunde
  • Sprache & Didaktik

 

Dozentin:

Jennifer Mattes

Jennifer ist Mutter von zwei Kindern, Yogalehrerin +500h und begleitet sowohl Schwangere als auch Mütter mit Baby in postnatalen Yogakursen bereits seit 2014. Die anderen Anforderungen an die Yogapraxis und den Unterricht hat sie durch die Geburt der eigenen Kinder und die Zeit danach selbst erlebt. Jennifer kombiniert in ihrem Unterricht Achtsamkeit und Yoga und unterrichtet überwiegend in ihrem Studio yogaraum Norderstedt. Außerdem ist sie auch Dozentin für die Kinderyoga Ausbildung.

 

Wann: 01. – 03.09.2023

Wo: Urban Yoga, Rostocker Str.4, 20099 Hamburg

Preis:

Frühbucher (bis 01.07.2023) 439,00€

Normalpreis                             469,00€

Prenatal Yoga Fortbildung 25h

09. - 11.06.2023

Yoga mit und für Schwangere ist etwas ganz Besonderes. Zum einen bringt die Schwangerschaft viele körperliche und psychische Anforderungen und Veränderungen mit sich.

Zum anderen kommen viel Frauen zum ersten Mal zum Yoga, steigen zu unterschiedlichen Zeitpunkten der Schwangerschaft in den Unterricht ein und fühlen sich manchmal sehr müde oder auch unwohl. Der Unterricht muss sich dieser Situation anpassen- so sollten Schwerpunkte gesetzt , viele Hilfsmittel angeboten und den Schwangeren vor allem ein Raum angeboten werden, der Entspannung und Wohlbefinden fördert. Ein wichtiges Ziel des Schwangeren-Yoga ist es, die Frauen in ihrem Selbstvertrauen zu stärken, sie zu begleiten und auf die Geburt vorzubereiten. Wer mit Schwangeren Körperübungen macht, sollte sich darüber bewusst sein, dass eine hohe Verantwortung für das Wohlergehen von Mutter und Kind übernommen werden muss, diese gemeinsame Zeit aber eine ganz besonders Berührende ist.

Du lernst in dieser Weiterbildung schwangerschaftsspezifische Asana-Variationen, die fachliche Einstimmung auf deine Zielgruppe, Entspannungstechniken und die Schwangerschaft aus yogischer und medizinischer Sicht kennen. Yoga für Schwangere bedeutet eine Unterstützung für werdende Mütter, um die inneren und äußeren Veränderungen bewusst meistern zu können. Yoga hilft den werdenden Müttern die Herausforderungen einer Schwangerschaft anzunehmen und durch die Praxis und angepasste Übungen sowohl mit den hormonellen Veränderungen, als auch den emotionalen und physischen entspannt umzugehen.

Inhalte

  • Anatomische und physiologische Veränderungen während der Schwangerschaft und Geburt
  • Energetische und emotionale Gesichtspunkte, Umstellung während der Schwangerschaft und Geburt
  • Mögliche Beschwerden während der Schwangerschaft
  • Selbstbestimmte und natürliche Geburt
  • Sichere, effektive Haltungen und Übungssequenzen
  • Pranayama, Meditation, Visualisation, Stimmtraining, Entspannung
  • Modifizierungen und individuelle Anwendungen bei schwangerschaftsbegleitenden Beschwerden
  • Yogaklassen Aufbau für verschiedene Trimester
  • Sinnvolle Hilfsmittel und viel Praxis in unseren Schwangerenyoga-Übungseinheiten.

Dozentin:

Jennifer Mattes

Jennifer ist Mutter von zwei Kindern, Yogalehrerin +500h und begleitet sowohl Schwangere als auch Mütter mit Baby in postnatalen Yogakursen bereits seit 2014. Die anderen Anforderungen an die Yogapraxis und den Unterricht hat sie durch die eigenen beiden Schwangerschaften selbst erlebt. Jennifer kombiniert in ihrem Unterricht Achtsamkeit und Yoga und unterrichtet überwiegend in ihrem Studio yogaraum Norderstedt. Außerdem ist sie auch Dozentin für die Kinderyoga Ausbildung und Postnatal Yoga Fortbildung.